Qualifizierung zum/zur Landschaftsgärtner/in

Sie sind im Garten- und Landschaftsbau tätig und haben dort bereits mehrere Jahre gearbeitet. Sie verfügen somit über eine reiche Berufserfahrung. Sie wollen beruflich weiterkommen, aber Ihnen fehlt ein Berufsabschluss?

Die Externenprüfung bietet Ihnen die Möglichkeit, den Berufsabschluss als Gärtner in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau zu erwerben.

In unserem Vorbereitungslehrgang werden Sie in allen Lernfeldern durch erfahrene Dozenten entsprechend dem Rahmenlehrplan für die Prüfung umfassend vorbereitet. Die Prüfung beinhaltet einen schriftlichen und einen fachpraktisch-mündlichen Teil.

Es steht nur eine begrenzte Anzahl an Unterrichtseinheiten bis zur Prüfung zur Verfügung.

Deshalb ist es erforderlich, dass Sie den Unterricht kontinuierlich nachbereiten. Selbstverständlich werden Sie von uns auch auf die mündlich-praktische Prüfung hin trainiert und bis zur bestandenen Gesamtprüfung individuell betreut.

Als Arbeitgeber können Sie Ihren Mitarbeitern neue Chancen und Möglichkeiten eröffnen, um als Fachkraft in Ihrem Betrieb tätig zu werden.

Informationen zur Abschlußprüfung: hier

Zusatzinfo

Voraussetzung:  - mindestens 4,5 Jahre praktische Tätigkeit in Unternehmen des Gartenbaus FR Garten- und Landschaftsbau                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        - Hauptschulabschluss oder vergleichbar


Unterrichtsform: - Frontalunterricht
                           - Kleingruppentraining
                           - PC-gestützte Lerneinheiten
                           - Simulationsfreie Trainingseinheiten in
                             schulungseigenen Hallen


Abschluss:          Gärtner - Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau 


Schriftliche Prüfung an der zuständigen Berufsschule am 17./18.01.2023


Praktische Prüfung im Februar 2023


Fördermöglichkeiten nach dem Qualifizierungschancengesetz:
Die Qualifizierung zur externen Prüfung wird unter bestimmten Voraussetzungen von der Agentur für Arbeit / den Jobcentern gefördert. Hierzu beraten wir Sie gerne.




Unterkunft

Für Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die nicht aus der näheren Umgebung kommen, bieten wir in unserem modernen Gästehaus Einzel- bzw. Zweibettzimmer mit Vollverpflegung an.

Zielgruppe

Interessenten mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Garten- und Landschaftsbau

mehr Details / anmelden

Preis

1950,00€

Dauer

6 Wochen

Termine

07.11.2022 bis 16.12.2022

zurück zur Übersicht