Spielplatzkontrolle / Erfahrungsaustausch / Auffrischung nach DIN 79181

An den Sicherheitsstandard öffentlicher und halböffentlicher Spielplätze werden hohe Anforderungen gestellt. Deshalb muss die Organisation und Durchführung der Spielplatzwartung und -kontrolle mit entsprechender Sorgfalt erfolgen. Diese Aufgabe kann nur mit entsprechend geschultem Personal (Sachkunde) verantwortungsvoll durchgeführt werden.

Dieses Seminar richtet sich an diejenigen, die bereits an anderen Spielplatzseminaren teilgenommen haben und ihr Wissen auffrischen möchten. Es entspricht der Forderung der Bundesarbeitsgemeinschaft Deutscher Kommunalversicherer (BADK) nach einer jährlichen Unterweisung des Wartungspersonals. Qualifizierten Spielplatzprüfern nach DIN 79161 kann auf Wunsch die Gültigkeit ihres Zertifikats um drei Jahre verlängert werden.

Inhalte:

  • Beispiele aus der neueren Rechtsprechung
  • Aktuelles Unfallgeschehen / Unfallschwerpunkte
  • Beurteilung von Spielplatzsituationen und Geräten
  • Tipps zur Instandhaltung
  • Beurteilung besonderer Problemstellungen aus dem Teilnehmerkreis
  • ggf. Spielplatzbegehung

Fotos und Gerätedetails sollten mitgebracht werden!

Zielgruppe

Sachkundiges Personal für Spielplatzkontrolle; geprüfte Sachkundige nach DIN 79161

mehr Details / anmelden

Preis

239,90 EUR inkl. Tagesverpflegung (hinzu kommt ggf die Gebühr der Verlängerung der Gültigkeit nach DIN 79161)

Dauer

1 Tag

Termine

22.06.2022

zurück zur Übersicht