Führerschein-Intensivkurs L/T (Traktor)

Zum Intensivkurs

Wie bieten die Führerscheinausbildung für die Klasse L und T in einem Intensivkurs an. Innerhalb von 10 bzw. 15 Arbeitstagen werden Sie ausgebildet und auf die Prüfungen vorbereitet.

Klasse L

  • Zugmaschinen, für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt und eingesetzt bis 40 km/h, mit Anhängern bis 25 km/h.
  • Selbstfahrende Arbeitsmaschinen, selbstfahrende Futtermischwagen, Stapler und andere Flurförderzeuge, jeweils bis 25 km/h auch mit Anhängern.
  • Nur Theoretische Prüfung notwendig!

Klasse T

  • Zugmaschinen, für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt und eingesetzt bis 60 km/h, auch mit Anhängern.
  • Selbstfahrende Arbeitsmaschinen oder selbstfahrende Futtermischwagen für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt und eingesetzt, jeweils bis 40 km/h, auch mit Anhängern.
  • Einschluss: AM, L

Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme

  • Mindestalter von 16 Jahre

Zusatzinfo

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Bearbeitung der Führerscheinanträge zur Zeit 8 bis 12 Wochen dauern kann!


  • Die Lehrgangsgebühr ist von der gesetzlichen Umsatzsteuer befreit.
  • Lehrmittel, Verbrauchsmaterial sowie die Prüfungsgebühr sind inklusive.

Unterkunft

Eine Unterkunft (inklusive Frühstück und Abendessen), sowie eine Teilverpflegung bestehend aus einem 3-Gänge Menü zu Mittag in unserem Haus kann über das Anmeldeformular in Anspruch genommen werden.

mehr Details / anmelden

Preis

auf Anfrage

Dauer

15 Tage

Termine

27.07.2023 bis 08.08.2023

zurück zur Übersicht