Führerschein-Intensivkurs Klasse L/T (Traktor)

Zum Intensivkurs

Wie bieten die Führerscheinausbildung für die Klasse L und T in einem Intensivkurs an. Innerhalb von 10 bzw. 15 Arbeitstagen werden Sie ausgebildet und auf die Prüfungen vorbereitet.

Klasse L

  • Zugmaschinen, für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt und eingesetzt bis 40 km/h, mit Anhängern bis 25 km/h.
  • Selbstfahrende Arbeitsmaschinen, selbstfahrende Futtermischwagen, Stapler und andere Flurförderzeuge, jeweils bis 25 km/h auch mit Anhängern.
  • Nur Theoretische Prüfung notwendig!

Klasse T

  • Zugmaschinen, für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt und eingesetzt bis 60 km/h, auch mit Anhängern.
  • Selbstfahrende Arbeitsmaschinen oder selbstfahrende Futtermischwagen für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt und eingesetzt, jeweils bis 40 km/h, auch mit Anhängern.
  • Einschluss: AM, L

Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme

  • Mindestalter von 16 Jahre

Zusatzinfo

Wir möchten das unsere Teilnehmer mit den Führerschein in der Tasche, den Lehrgang zufrieden beenden!


Die Bearbeitung der Führerscheinanträge, je nach Behörde kann bis zu 4 Monaten in Anspruch nehmen kann!


Erst wenn der Führerscheinantrag beim zuständigen TÜV vorliegt, können Prüfungstermine bestellt werden.


Daher die Bitte, alle notwendigen Dokumente (Biometrisches Passbild, Erste Hilfe Kurs, Sehtest, für die Kl. C/CE zusätzlich „augenärztliches Zeugnis“, „ärztliches Zeugnis“) rechtzeitig zusammen zu stellen, und den Führerscheinantrag abzugeben.


  • Die Lehrgangsgebühr ist von der gesetzlichen Umsatzsteuer befreit.

Unterkunft

Eine Unterkunft (inklusive Frühstück, Mittag- und Abendessen), sowie nur Mittagessen in unserem Haus kann über das Anmeldeformular in Anspruch genommen werden.

mehr Details / anmelden

Preis

auf Anfrage

Dauer

15 Tage

Termine

05.08.2024 bis 23.08.2024 ausgebucht
10.04.2025 bis 25.04.2025
31.07.2025 bis 15.08.2025
16.10.2025 bis 31.10.2025

zurück zur Übersicht