Digitalisierungsstrategie

Wie kann die Digitalisierung im eigenen Betrieb gelingen?

Die Digitalisierungsmöglichkeiten im GaLaBau sind vielfältig und Betriebe setzen sich verstärkt mit diesen Herausforderungen auseinander. In diesem Seminar werden individuelle Umsetzungsstrategien eines Digitalisierungsprozesses für den eigenen Betrieb erarbeitet.

In diesem intensiven Tagesseminar erarbeiten sich die Teilnehmenden die digitale Fitness, um die Herausforderungen der Digitalisierung praxisorientiert anzupacken. Begleitet von Kurzvorträgen und offenen Diskussionsrunden wird auf individuelle Fragestellungen der Betriebe eingegangen und anhand praktischer Anwendungen der Umgang mit digitalen Lösungsansätzen geschult.

Am Ende des Seminars haben die Teilnehmenden einen Überblick über die digitalen Möglichkeiten im Garten- und Landschaftsbau und halten die Eckpunkte einer individuellen Digitalisierungsstrategie in den Händen, die sie mithilfe ausgehändigter Merkblätter vervollständigen können.

Inhalte:

  • „Was ist GaLaBau 4.0 und was nutzt mir das?“
  • Orientierungshilfen im digitalen Dschungel
  • Praktische Anwendung von digitalen Lösungsansätzen
  • Individuelle Digitalisierungsstrategien
  • Wie kann die Umsetzung gelingen?

Referent: Lucas Winkler: Geschäftsführer Winkler Garten- und Landschaftsbau, Landschaftsgärtner, M. Eng., Mitglied AG Digitalisierung (BGL), Mitglied AK BIM in der Landschaftsarchitektur (FLL), Leiter Ausschuss Digitalisierung (FGL), Publikationen: GaLaBau 4.0 – Organisation des digitalen Wandels im Garten- und Landschaftsbau, Patzer Verlag 2021, Diverse Artikel, Interviews, Kolumnen in Neue Landschaft, DEGA, TASPO, Landschaft Bauen & Gestalten

Zusatzinfo

Abschluss: DEULA Teilnahmebescheinigung


In den Lehrgangsgebühren sind die Tagungsgetränke enthalten.

Zielgruppe

Unternehmer des Garten- und Landschaftsbaus, Bauleiter, Technische Betriebsleiter sowie Mitarbeitende im Bereich der Auftragsbearbeitung und -abwicklung, Baustellenorganisation und Leistungsabrechnung

mehr Details / anmelden

Preis

150,00 €

Dauer

1 Tag

Termine

25.01.2023

zurück zur Übersicht