Spielplatzkontrolle II - Aufbauseminar

Geprüfte/r Sachkundige/r für die alle Inspektionen auf Spielplätzen

An den Sicherheitsstandard öffentlicher und halböffentlicher Spielplätze werden hohe Anforderungen gestellt. Deshalb muss die Organisation und Durchführung der Spielplatz-Wartung und -Kontrolle mit entsprechender Sorgfalt erfolgen. Diese Aufgabe kann nur mit entsprechend geschultem Personal verantwortungsvoll durchgeführt werden.

Im Seminar I kann der Abschluss zum geprüften Sachkundigen für die visuelle Routine- und die operative Inspektion erlangt werden. Um alle Prüfungen, auch die jährliche Hauptinspektion durchführen zu können, wird die Prüfung zum Sachkundigen für die Hauptinspektion auf Spielplätzen benötigt.

Inhalte:

  • Anwendung der Normenwerke (DIN 18034, DIN EN 1176 / 1177)
  • Einsatz von Prüfkörpern (Fangstellen)
  • Vorbereitung und Durchführung der jährlichen Hauptinspektion
  • Materialkunde

Zusatzinfo

Teilnahmevoraussetzungen:


  • Nachweis der Teilnahme am Seminar Spielplatzkontrolle I oder vergleichbarem Seminar

Abschluss:


  • Mit Abschlussprüfung und Zertifikat der DEULA Witzenhausen GmbH: Geprüfte/r Sachkundige/r für alle Prüfungen auf Spielplätzen

Bitte wetterfeste Kleidung mitbringen.


In den Seminargebühren sind Tagungsgetränke enthalten.

Unterkunft

Zweibettzimmer / Einzelzimmer (Bitte bei der Anmeldung eingeben)

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich vor allem an Unternehmer und Mitarbeiter aus dem GaLaBau und an Bedienstete von Kommunalbetrieben und Fachbüros.

mehr Details / anmelden

Preis

535,00 € zzgl. 55,00 € Prüfgebühr

Dauer

3 Tage

Termine

15.02.2023 bis 17.02.2023
06.09.2023 bis 08.09.2023

zurück zur Übersicht