Kraftstoffsenken in der Landwirtschaft

Bei steigenden Kraftstoffpreisen macht Spritsparen immer mehr Sinn.

Das eigene Fahrverhalten hat einen großen Einfluss auf den Verbrauch. In diesem Seminar werden die Möglichkeiten zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs vermittelt.

  • Zugkraftmessung
  • Zugkraftoptimierung: Schleppergewicht, Reifenluftdruck, Fahrgeschwindigkeit, Bearbeitungstiefe, Reifenlaufrichtung, Schlupf, Optimierung der Maschineneinstellung
  • Auf-/Ablasten - Fahrverhalten
  • Kraftstoffverbrauchsmessung und Motorleistungsmessung inkl. Tipps für den täglichen Einsatz
  • Praktische Messungen von folgenden Einflussgrößen: Motorauslastung, Motordrehzahl, Nebenaggregate
  • Bodendruckmanagement, Bodendruck angemessen reduzieren
  • Persönliche Zielsetzung

Zusatzinfo

In den Seminargebühren sind Teilnahmebescheinigung, Mittagessen und Tagungsgetränke enthalten.

mehr Details / anmelden

Preis

160,00 €

Dauer

1 Tag

Termine

24.01.2023

zurück zur Übersicht