176 Arbeitssicherheit Baum 2 mit Einsatz Hubarbeitsbühne, SVLFG-Standard

Zielsetzung:

Gefährliche Baumarbeiten unter Verwendung der Hubarbeitsbühne sind nur in Verbindung mit einer intensiven sicherheitstechnischen Fortbildung (Fachkunde) möglich, die dieser AS Baum II Lehrgang erfüllt. Mit dem erfolgreichen Besuch des Seminars und einem zusätzlichen Ausnahmeantrag bei der SVLFG, kann das Arbeiten von zwei Personen in der Hubarbeitsbühne ohne Trenngitter beantragt werden. 
Die Teilnehmer/-innen erwerben die erforderlichen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten, gefährliche Baumarbeiten mit der Motorsäge und mit Einsatz der Hubarbeitsbühne und weiteren Aufstiegsmitteln durchzuführen.

Zielgruppe:

Personen, die im Gartenbau, in der Forstwirtschaft oder in der Kommune tätig sind oder eine Beschäftigung in diesen Bereichen anstreben. 

Lehrgangsinhalte:

  • Einsatzmöglichkeiten für Hubarbeitsbühnen, Grundkenntnisse und Auswahl
  • Befähigung zum Bedienen von Hubarbeitsbühnen nach dem DGUV Grundsatz 308-008 "Ausbildung und Beauftragung der Bediener von Hubarbeitsbühnen"
  • Sicherungsmaßnahmen im Korb (auch bei zwei Personen im Korb)
  • Anforderungen der Unfallverhütung 
  • Schnitttechniken beim Entasten der Baumkrone
  • Abseil- und Anseilverfahren
  • Arbeitseinsätze unter Praxisbedingungen in der Hubarbeitsbühne ohne Seilklettertechniken

Für den Besuch des AS Baum 2 - Lehrganges ist die persönliche Schutzausrüstung vom Teilnehmer mitzubringen.

Im einzelnen sind das:

  • Schnittschutzhose
  • Schnittschutzschuhe (-stiefel) S2
  • Helm mit Gehör- und Gesichtsschutz und  
  • Handschuhe

Die spezielle Schnittschutzjacke wird durch uns im Lehrgang kostenfrei bereitgestellt.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Erfolgreicher Abschluss eines AS Baum 1 Lehrganges oder ein gleichwertiger Abschluss
  • Arbeitsmedizinischer Nachweis in Anlehnung an die G25 und G41 - Gerne kann Ihr Arbeits-/Betriebsmediziner diesen Vordruck verwenden

Abschluss:

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrganges erteilen wir ein Zertifikat, mit dem Sie bei der SVLFG (vormals Gartenbau- BG) die entsprechende Ausnahmegenehmigung für die Arbeiten mit zwei Personen im Korb beantragen können.

Anmeldung:

Mit folgendem Formular  können Sie sich bei uns anmelden.
 

Sonstiges:


Inhouse-Seminare sind bei Teilnahme von 6 Personen und Gestellung einer Hubarbeitsbühne auch vor Ort möglich.

Förderungen:

  1. Für Mitglieder der SVLFG wird der Lehrgang mit 105,00 € bezuschusst. Den Gutschein erhalten Sie mit der Rechnung.

Unterkunft

Unterkunft und Verpflegung können zusätzlich in unserem Hause gewährt werden.

mehr Details / anmelden

Preis

820,00 € (2022)

Dauer

5 Tage (45 UE)

Termine

24.10.2022 bis 28.10.2022



Hinweis

Die unten genannten Termine sind ausgebucht: - 30.05.2022 bis 03.06.2022 (ausgebucht) - 20.06.2022 bis 24.06.2022 (ausgebucht) - 14.11.2022 bis 18.11.2022 (ausgebucht) - 28.11.2022 bis 02.12.2022 (ausgebucht)

zurück zur Übersicht