254 Lehrgangsmodul Pflanzenschutz für Anwender/-innen

Der Lehrgang ist ein Modul der Umschulung zum Berufsabschluß "Schädlingsbekämpfer/in (IHK)".

Schädlingsbekämpfer/innen, die berufsmäßig oder für Dritte Pflanzenschutzmittel anwenden wollen, müssen nach Pflanzenschutzgesetz sachkundig sein. 
Diese Sachkunde kann durch eine Prüfung über die "Sachkunde zur Anwendung von Pflanzenschutzmitteln" nachgewiesen werden. 

Der Abschluss berechtigt zur Anwendung von Pflanzenschutzmitteln (unabhängig von der IHK-Abschlussprüfung).

Der Vorbereitungslehrgang zu dieser Prüfung ist allgemein zugänglich und orientiert sich an den Vorgaben der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung.

Es werden im einzelnen folgende Inhalte behandelt: 

  • Rechtsgrundlagen
  • Integrierter Pflanzenschutz
  • Schadursachen
  • Indirekte und direkte Maßnahmen
  • Gezielte Auswahl und Anwendung von Pflanzenschutzmitteln
  • Applikationstechnik
  • Anwender- und Umweltschutz

Eine theoretische und eine praktische Prüfung findet vor der Landwirtschaftskammer NRW in unserem Hause statt. 

Anmeldung:
Bitte wählen Sie folgendes  Formular  zur Lehrgangsanmeldung und melden sich bitte gleichzeitig über das weitere Formblatt  zur Prüfung an. Beide können Sie zur DEULA schicken, da wir die Prüfungsanmeldungen mit der LWK abgleichen. Die Anmeldung muss spätestens 4 Wochen vor Prüftermin erfolgen.

Die Qualifizierungsmaßnahme und Prüfung entsprechen den Zulassungsvoraussetzungen nach SGB III / AZAV (Akkreditierungs- u. Zulassungsverordnung Arbeitsförderung). Sofern der Interessent die Zulassungsvorraussetzungen erfüllt, besteht die Möglichkeit der Förderung durch die Agentur für Arbeit. 

Folgende Förderinstrumente stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Bildungsgutschein
  • Qualifizierungschancengesetz (QuaChaG)

Unterkunft

Unterkunft (auf Wunsch)

2022
pro Tag

2022
pro Woche

jede weitere Nacht (Sonntagsanreise/Wochenende)

Ü im EZ Standard (Mo-Fr)

54,50 €

218,00 €

54,50 €

Ü im EZ Premium (Mo-Fr)

59,50 €

238,50 €

59,50 €

Ü im DZ Standard (Mo-Fr)

40,50 €

163,00 €

40,50 €

Verpflegung

 

 

 

Vollverpflegung
(Mo-Fr, 4x Frü +5x Mi + 4x Ab)

 

121,50 €

 

Mittagessen (Mo–Fr)

10,50 €

52,50 €

 

Frühstück

8,25  €

 

 

Abendessen

9,00 €

 

 

Lehrgangsgebühren sind MwSt-frei.

Von Lehrgangsteilnehmern ab 27 Jahre wird die gesetzliche Mehrwertsteuer auf die Kosten für Unterkunft und Verpflegung erhoben.

Zielgruppe

MitarbeiterInnen aus der Schädlingsbekämpfung

Preis

560,- € inkl. Unterlagen (2022), zzgl. 124,- € Prüfgebühr LK NRW

Dauer

1 Woche inkl. Prüfung (45 UE)

Termine

26.09.2022 bis 29.09.2022
24.10.2022 bis 27.10.2022
12.12.2022 bis 15.12.2022

Hinweis

Prüfung z.Zt. geteilt: 30.09.2022 / 04.10.2022 28.10.2022 / 31.10.2022 16.12.2022 / 19.12.2022

zurück zur Übersicht