200 Greenkeeping für Clubverantwortliche und Golf- Pro's

Zielsetzung:

Das Seminar vermittelt einen Einblick in das Berufsbild des Greenkeepers und seine Aufgaben sowie dessen fachliche Anforderungen. Sie erfassen die Problematik bestehend aus Koordination von Pflegearbeit/-Maßnahmen, Spielbetrieb, Turniervorbereitung beeinflusst durch unterschiedliche Witterungssituationen und Bodenverhältnissen. Dazu spielen Standorteigenschaften und bauliche Qualität eine entscheidene Rolle. Als Grundlage erhalten Sie dazu eine Einführung in belastbare Rasenflächen mit Gräser- und Bodenkunde, Pflanzenernährung und Pflegetechniken (Grund-, Erhaltungs- und Regenerationspflege), Bodenbauweisen nach Richtlinie FLL für Bau von Golfplätzen bzw. USGA.
Die Leitlinien zum Integrierten Pflanzenschutz heben die Bedeutung einer Optimierung des Pflegemanagements hervor.

Kursinhalte/Kompetenzen:

Einführung belastbare Rasenflächen
Rasentypen auf dem Golfplatz, Gräserkunde - Eigenschaften und Ansprüche der Gräser auf den Golfplatz, Wachstumsfaktoren, Professionelle Rasenpflege auf Golfrasenflächen;
Leitfaden zum Intgrierten Pflanzenschutzu und rechtliche Grundlagen

Nährstoff- und Wasserversorgung von Golfrasenflächen
Bedeutung von Nährstoffanalysen als Grundlage für die Düngeplanung
Granulat- und Flüssigdüngung
Grundlagen Beregnungstechnik, Wasserbedarf

Sicherung der baulichen Qualität von Golfrasenflächen
Funktionalität unterschiedlicher Bauweisen bei Grüns, Abschlägen, Qualität von Rasentragschichtsubstraten, Sanden, Dränmaterialen, bodenmechanische Zusammenhänge,
Einfluss von Baufehlern auf den Pflegebetrieb

Greenkeeping Praxis
Stellung des Head-Greenkeepers zwischen Platzpflege und Clubmanagement bzw. Betreibergesellschaft,
Organisation von Golfspiel und Pflegebetrieb

Qualifikationen im Greenkeeping
AGQ Anforderungsprofil für Golfplatzpflege-Personal

Abschluss:

DEULA-Bescheinigung

Im Rahmen des GMVD-Graduierungssystems erhalten Sie 9,0 Punkte für Fortbildung

Mit folgendendem Formular können Sie sich bei uns anmelden.

Unterkunft

Unterkunft und Verpflegung können zusätzlich in unserem Hause gewährt werden.

Die Kosten finden Sie hier.

Zielgruppe

Clubverantwortliche und Golfspieler

mehr Details / anmelden

Preis

554,50 €

Dauer

3 Tage (28 UE)

Termine

21.02.2023 bis 23.02.2023

zurück zur Übersicht