218 Pflanzenschutz für Greenkeeper (inkl. Sachkundeprüfung)

Greenkeeper sind im Rahmen ihrer Tätigkeit auch für den Pflanzenschutz verantwortlich. Die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln ist nur Personen erlaubt, die über die notwendige Sachkunde verfügen.

Ziel:

Die Teilnehmer/-innen erlangen den Sachkundenachweis zur Anwendung von Pflanzenschutzmitteln

Zielgruppe:

Greenkeeper mit Tätigkeiten in der Golfplatzpflege oder Pflege von Rasen-Sportanlagen

Bildungsinhalte:

  • Pflanzenschutz - Schadursachen
  • Pflanzenschutz - Unerwünschte Pflanzenarten
  • Pflanzenschutz - Rasenkrankheiten
  • Pflanzenschutz - Rechtsgrundlagen
  • Pflanzenschutz - Unfallverhütungsvorschriften
    • Schutzmaßnahmen nach UVV
    • Persönliche Schutzausrüstung
  • Umgang mit Pflanzenschutzmitteln
  • Pflanzenschutz - Gerätetechnik - Klein-Großgeräte
    • Applikationsverfahren
    • Gerätetechnik
    • Auslitern
    • Düsentechnik
  • Prüfung Sachkunde Pflanzenschutz

Am letzten Tag findet eine theoretische und eine praktische Prüfung vor der Landwirtschaftskammer NRW in unserem Hause statt.

Anmeldung:

Bitte wählen Sie folgendes Formular zur Lehrgangsanmeldung und melden sich bitte gleichzeitig über das weitere Formblatt zur Prüfung an. Beide schicken Sie bitte zur DEULA , da wir die Prüfungsanmeldungen mit der Landwirtschaftskammer abgleichen. Die Anmeldung muss spätestens 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn erfolgen.

Unterkunft

Unterkunft und Verpflegung können zusätzlich in unserem Hause gewährt werden. Wegen Erweiterungsmaßnahmen im Wohnbereich haben wir bis zum Herbst 2020 nur begrenzt Einzelzimmer zur Verfügung. In begründeten Fällen, fagen Sie bitte nach einer Einzelzimmerbuchung, ansonsten gehen wir von einer Doppelzimmerbuchung aus.

Preis

785,00 € inkl. Unterlagen und Prüfgebühr LK NRW (2022)

Dauer

1 Woche inkl. Prüfung am letzten Lehrgangstag (45 UE)

Termine

10.10.2022 bis 14.10.2022
27.02.2023 bis 03.03.2023
13.11.2023 bis 17.11.2023

zurück zur Übersicht