206 Geprüfter Head-Greenkeeper Sportstätten-Freianlagen (m/w/d)

Die Fortbildung besteht aus 4 Blöcken, dauert 8 Wochen in einem Zeitraum von 14 Monaten. Durch die Fortbildungskurse findet eine gezielte Vorbereitung auf die Prüfung zum "Geprüften Head-Greenkeeper" in Sportstätten-Freianlagen-Pflege statt.

Zielgruppe:

Geprüfte Greenkeeper in Sportstätten in Vorbereitung auf die Abschlussprüfung zum geprüften Head-Greenkeeper, sowie interessierte Praktiker zur persönlichen Weiterbildung.

Abschluss:

Landwirtschaftskammer NRW: Gepr. Headgreenkeeper-Fachagrarwirt/Fachagrarwirtin Sportstätten-Freianlagen

Zielsetzung:

Der Aufgaben- und Verantwortungsbereich der Head-Greenkeeper ist eng mit der Gesamtleitung im Sportstättenbetrieb verbunden.
Head-Greenkeeper sind Pflegemanager deren Aufgabe darin besteht die Spielqualität der Sportanlagen unter den Gesichtspunkten von Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit zu optimieren. Sie ermitteln den Pflegebedarf. Sie optimieren Arbeitsabläufe, berücksichtigen den Sportbetrieb. Sie bringen aktuelle Erkenntnisse aus Forschung und Technik in Ihre Arbeit mit ein. Sie sind als Bereichsleiter des wichtigsten Teils einer Sportanlage verantwortlich für die betriebswirtschaftlichen Belange. Mit modernen Managementmethoden und fundiertem Fachwissen setzen sie die Platzpflege und das Flächenmanagement nutzungsabhängig in Absprache mit der Gesamtleitung erfolgreich um und tragen wesentlich dazu bei, die Qualität der Sportanlage weiter zu steigern. Die Fähigkeit zur Präsentation, Argumentation und zu enger Zusammenarbeit mit der Vereinsführung und dem Sportmanagement im Stadionbetrieb sind unumgänglich.

Förderung:

Zuschüsse von 75 % - Einkommensunabhängig durch Aufstiegs-BAföG

Block 1 Management und Führung

  • Kommunikaionstraining
  • Führungs- und Motivationsmanagement
  • Vortrags- und Präsentationstechniken
  • Zeitmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Kundenorientierung
  • Qualitätsmanagement in der Rasenpflege
  • Management Platzpflege und Tunierbetrieb
  • Beregnungsanlagen, Bewässerungstechnik, Pumpentechnik

Dauer:        15 Tage (135 UE)
Abschluss:  DEULA Rheinland Bescheinigung

 

Block 2 Qualitätsmanagement und Platzentwicklung

  • Management und Betriebswirtschaft Teil 1
  • Rechnungswesen, Budgeterstellung, Maschinenkalkulation, Personal- und Investitionsplanung, Präsentation
  • Planung und Bau, Bauablauf, Richtlinienumsetzung Bodenmechanik, Materialqualität, Golfplatzgestaltung
  • Veranstaltungsmanagement
  • Wetterkunde und Rasenkrankheiten, Wetterberichte, Wetterdaten, Pilzbiologie, mikroskopische Übungen
  • Integrierter Pflanzenschutz
  • Drohnenführerschein
  • Geo-Informationssystem und Datenauswertung

Dauer:        20 Tage (180 UE)
Abschluss:  DEULA Rheinland Bescheinigung

 

Block 3 Exkursionswoche

  • Pflegemanagement in der Praxis auf Sportanlagen
  • Ökologie und Umweltzertifizierung
  • Pflegequalität und Platzzustand, Pflanzenkenntnisse

Dauer:       5 Tage (45 UE)
Abschluss: DEULA Rheinland Bescheinigung

Block 4 Ergänzung und Vertiefung

  • Betriebswirtschaft Teil 2 - Übungen anhand Projektkalkulationen
  • Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht
  • Wassermanagement, Bodenbiologie, Düngertechnologie und Düngemittelrecht

Dauer:         10 Tage (90 UE)
Abschluss:   DEULA Rheinland Bescheinigung

Abschlussprüfung:

Fortbildungsprüfung zum Gepr. Headgreenkeeper-Fachagrarwirt/Fachagrarwirtin Sportstätten gemäß § 54 BBiG vor der Landwirtschaftskammer NRW bei vorliegenden Prüfungszulassungsvoraussetzungen

Hinweise zu Kosten und Termine für die Kursreihe 2021/2022 finden Sie hier!

Hinweise zu Kosten und Termine für die Kursreihe 2022/2023 finden Sie hier!

Mit folgendem Formular können Sie sich bei uns anmelden.

zurück zur Übersicht