Unser Lehrgangsangebot für SIE - wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Hausmeister/Allrounder

Die Lehrgänge "Qualifizierung zum Hausmeister/Allrounder" und "Qualifizierung zum Hausmeister/Allrounder mobil" sind Erweiterungsmodule der "Basisqualifikation im GaLa-Bau und Tiefbau - Gardening mein Ding!".

Sie werden umfassend und praxisnah für die Bereiche Hausmeister, Gebäudeinstandhaltung, Gebäudereinigung, Grünflächen- und Gehölzpflege gemäß den aktuellen Kundenanforderungen und dem Stand der Technik qualifiziert. Sie erwerben alle notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten, um die anspruchsvollen Aufgaben eines Hausmeisters professionell zu bewältigen: Wartung und Pflege durchführen, Reparaturbedarf erkennen, Aufträge an Handwerksfirmen organisatorisch und fachkundig begleiten und als kundenorientierter Mitarbeiter zum Unternehmenserfolg beitragen.
Erfahrene Handwerksmeister sorgen für Ihren Lernerfolg.

Beachten Sie auch unseren Flyer !

Voraussetzungen

  • persönliche Eignung
  • Berufsabschluss oder langjährige Berufserfahrung im Handwerk

Modul 14: Qualifizierung zum Hausmeister/Allrounder - 8 Wochen mit 360 U-Std.

Arbeitsmaschinen in der Grünflächenpflege: Motortechnik, Pflege, Wartung, Anbaugeräte

Gehölzpflege: Freischneider, Hochentaster, Pflanzen, Bestandspflege, Grünflächenpflege, Rasenpflege, Pflanzung, Baumanbindung

Pflastern: Pflastern mit Verbund-/Natursteinen und Betonplatten, Arten, Größen und Anforderungen an Pflastersteine, Grundsätze der Verlegung, Ausmessen, Abstecken, dazu gehörige Werkzeuge, Grundsätze Unterbau, Material- und Schichtenaufbau, der Einfassung von Pflasterflächen

Holzelemente: Türen/Fenster, Beschläge, Möbel, Holz im Aussenbereich, Trockenbau, Beschichtung, Befestigungstechnik, Schadensfälle

Metallelemente und Schließtechnik: Türen, Fenster, Beschläge, Treppen, Gitter, Stahl/Edelstahl/Alu, Korrosion/Beschichtung, Schließanlagen, Befestigungstechnik, Schadensfälle

Schweißen und Metallbearbeitung: Grundkenntnisse

Malerarbeiten: Anstriche, Untergründe, Bodenbeläge, Schadensfälle

Gebäudereinigung: Reinigungsmittel, Oberflächen, Einsatzplanung

Rohrleitungsbau: Polyrohr, Kupferrohr, verzinkte Rohre

Sanitär- und Klempnerbereich: Grundkenntnisse

Lagerhaltung/Verwaltung: Grundkenntnisse, Kostenangebote einholen, Bestellung, Lieferschein, Rechnungskontrolle, Aufträge an Handwerksfirmen organisatorisch und fachkundig begleiten

In jedem Thema handeln wir nach dem Motto der DEULA „Lernen und Erleben" - soviel Theorie wie nötig, aber soviel Praxis wie möglich!

Modul 15: Qualifizierung zum Hausmeister/Allrounder mobil - mit Führerschein Klasse B - 11 Wochen mit 450 U-Std. 

Inhalte wie Modul 14, nur zusätzlich mit Führerschein Klasse B

Vorteile
Viele Praxisaufgaben sichern Ihren Lernerfolg!
Durch die Vollzeitausbildung und die Theorievermittlung mit vielen Praxisübungen gilt in der Fahrschulausbildung eine sehr hohe Bestehensquote im Vergleich mit dem Landesdurchschnitt.

Abschlüsse

  • DEULA-Zertifikat "Qualifizierung zum Hausmeister"
  • Führerschein Klasse B

Zusatzinfo

Förderung
Je nach Kostenträger (z.B. Rentenversicherung, Bundeswehr, Berufsgenossenschaft) kann eine Förderung sowohl für Arbeitsuchende als auch Beschäftigte abgesprochen werden. Kunden von der Arbeitsagentur bzw. dem Jobcenter benötigen einen Bildungsgutschein über den die Lehrgangsgebühren abgedeckt sind.

mehr Details / anmelden

Preis

Auf Anfrage

Dauer

40 Tage in 8 Wochen mit insgesamt 360 Unterrichtsstunden

Hinweis

Termine auf Anfrage

zurück zur Übersicht