Unser Lehrgangsangebot für SIE - wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Wir können viele unserer Lehrgänge auch in Ihrem Unternehmen und mit ihren eigenen Maschinen- und Gerätepark durchführen.
Schildern Sie uns Ihre Wünsche, wir entwickeln dann mit Ihnen gemeinsam eine maßgeschneiderte Inhouse-Schulung.

Sachkundelehrgang Nagerbekämpfung gemäß § 4 (1) Tierschutzgesetz

Sachkundelehrgang Nagerbekämpfung - Behördlich anerkannter Sachkundelehrgang gemäß § 4 (1) Tierschutzgesetz inklusive Zertifikatsschulung für berufsmäßige Anwender

Grundlage: § 4 Tierschutzgesetz und Biozidprodukte-Verordnung, insbesondere Risikominderungsmaßnahmen beim Einsatz von Antikoagulanzien der 2. Generation gemäß den inhaltlichen Vorgaben der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) und des Umweltbundesamtes (UBA)

Inhalte:

  • Verhalten und Biologie von Schadnagern (Hausmaus, Hausratte und Wanderratte)
  • Rechtsgrundlagen der Bekämpfung von Ratten und Mäusen
  • Tierschutzgesetzgebung, Infektionsschutzgesetz
  • Tierschutzgerechtes Töten
  • Bekämpfung von Schadnagern (Gute fachliche Anwendung von Fraßködern bei der Nagetierbekämpfung, integrierte Schädlingsbekämpfung und Resistenzmanagement)
  • Wirkungsweise von Rodentiziden (speziell Antikoagulanzien)
  • Gefahren und Risiken bei der Verwendung von Rodentiziden für Menschen und die Umwelt und Techniken zur Risikominderung (speziell Primär-und Sekundärvergiftungen von Nicht-Zieltieren und deren Vermeidung, Umgang mit PBT/vPvB-Stoffen)
  • Anwendungstechniken/Vorgehensweise und Dokumentation
  • Verhalten von Ratten in der Kanalisation
  • Verhalten bei Vergiftungsfällen / Erste Hilfe

Prüfung:
Sachkundeprüfung

Abschluss:
Sachkundenachweis gem. § 4 (1) Tierschutzgesetz inklusive der Zulassungsauflagen für geschulte berufsmäßige Verwender

Zielgruppe

Personen, die die Nagerbekämpfung durchführen (berufsmäßig im eigenen Betrieb)

mehr Details / anmelden

Dauer

1 Tag mit 8 Unterrichtsstunden inklusive Prüfung von 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Hinweis

Termine auf Anfrage

zurück zur Übersicht