Neue Termine für Brennholz-Selbstwerber

Arbeiten mit der Motorsäge für Brennholzselbstwerber Modul 1 und Modul 2

Wer sein eigenes Brennholz für den heimischen Kamin mit der Motorsäge im Wald aufarbeiten will, benötigt hierfür einen entsprechenden Nachweis der fachlichen Kenntnisse gem. Vorgabe der Niedersächsischen Landesforsten. Bei uns können Sie diese sachkundige Unterweisung in Bedienung und Handhabung der Motorsäge in einem Lehrgang "Arbeiten mit der Motorsäge für Brennholz-Selbstwerber" erwerben.

Die Lehrgänge sind aufgeteilt in das "Modul 1 für liegendes Holz aufarbeiten" und "Modul 2 für die Fällung von stehendem Schwachholz".

Die Lehrgänge finden bei uns immer samstags an ausgewälten Terminen statt, eine schriftliche Anmeldung zum Lehrgang ist erforderlich.

Weitere Infos und die Termine zu den Lehrgängen gibt es hier:

Modul 1

Modul 2

Sie möchten am Lehrgang teilnehmen?

Dann benötigen wir das ausgefüllte Anmeldeformular zurück (Post, Fax oder per Mail an ).

Die Teilnehmer müssen mind. 18 Jahre alt sein und die körperliche und geistige Eignung muss vorhanden sein. Weiterhin muss die persönliche Schutzausrüstung vorhanden sein.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!