Nachbarschaftshilfe vom Feinsten: Unser jüngster Fan

Sobald ein Radlader brummt oder unsere Hausmeister mit dem Aufsitzmäher das Außengelände pflegen, ist Julian zur Stelle. Maschinen und Motoren interessieren ihn ganz besonders. Und er packt gerne mit an. Mit seinem Kettkar und dem Anhänger lädt er auch schon mal herabgefallene Kiefernzapfen, Blätter oder andere Dinge, die die Natur auf den Gehsteig legt auf und bringt sie in die Bio-Tonne.

Besonders gut gefallen hat uns sein selbstgebasteltes und sehr detailiertes „DEULA“-Kennzeichen, vielleicht wird er ja mal ein DEULANER?