Vorbereitungsseminar Drohnenführerschein 05.11.2019

Seit dem 7. April 2017 gilt in Deutschland die „Verordnung zur Regelung des Betriebs von unbemannten Fluggeräten“. Egal ob Hobbypilot oder Profi, ab 2 Kilogramm Gewicht ist ein Drohnenführerschein notwendig. Aber auch unter 2 kg kann er gefordert werden, wenn besondere Anwendungen durchgeführt werden und eine allgemeine oder einzelne Aufstiegsgenehmigung beantragt werden soll z.B. beim Fliegen über 100 Meter oder in der Nähe von großen Verkehrswegen.

Neugierig? Mehr Informationen zum Seminar finden Sie HIER.