Unser Lehrgangsangebot für SIE - wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Wir können viele unserer Lehrgänge auch in Ihrem Unternehmen und mit ihren eigenen Maschinen- und Gerätepark durchführen.
Schildern Sie uns Ihre Wünsche, wir entwickeln dann mit Ihnen gemeinsam eine maßgeschneiderte Inhouse-Schulung.

FLL-zertifizierter Baumkontrolleur

FLL-zertifizierter Baumkontrolleur - Vorbereitungskurs mit Prüfung nach FLL

Wir bieten Ihnen eine kompakte Prüfungsvorbereitung auf die FLL-Zertifizierung an. Aufbauend auf den Grundlagen des Grundkurses Baumkontrolle werden die notwendigen fachlichen und rechtlichen Kenntnisse und Fähigkeiten vertieft und praktisch trainiert, die Sie für eine erfolgreiche FLL-Zertifizierung benötigen. Die Lerninhalte werden im Unterricht erarbeitet, in Gruppenarbeiten geübt und vertieft und im Rahmen von Exkursion und praktischen Übungen angewendet.
Umfangreiche Übungen am Baum vermitteln Ihnen die Sicherheit, die Sie brauchen, um Baumschäden zuverlässig zu erkennen und zu dokumentieren.

Voraussetzungen
  • Mindestalter 18 Jahre
  • mindestens ein Jahr Berufserfahrung in der Baumpflege/Baumkontrolle mit entsprechender Weiterbildung

Laut FLL können auch Bewerber zugelassen werden, die glaubhaft nachweisen können, dass sie Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen im Bereich der Baumkontrolle sammeln konnten.
Über die Zulassung entscheidet im Zweifelsfall die Prüfungskommission.
Zur Auffrischung und Aktualisierung Ihrer Kenntnisse empfehlen wir die Teilnahme an unserem „Grundkurs Baumkontrolle“

Inhalte

  • rechtliche Grundlagen der Baumkontrolle
  • baumbiologische Grundlagen der Baumkontrolle (einschließlich Baumartenkenntnis)
  • Schäden und Schadsymptome, die die Verkehrssicherheit beeinträchtigen
    o    erkennen und Beurteilen von verdächtigen Umständen
    o    Pilzbefall und Baumkrankheiten erkennen und einschätzen
  • praktische Durchführung der Regelkontrolle
  • Festlegung des Handlungsbedarfs (einschließlich Kontrollintervall)

Prüfung

schriftliche und mündlich/praktische Prüfung gemäß FLL-Baumkontrollrichtlinie

Zielgruppe

Personen, die Baumkontrollen gemäß der FLL-Richtlinie zur Überprüfung der Verkehrssicherheit von Bäumen (Baumkontrollrichtlinie) sachgerecht und eigenverantwortlich wahrnehmen wollen. Voraussetzung: - Mindestalter 18 Jahre - mindestens ein Jahr Berufserfahrung in der Baumpflege/Baumkontrolle mit entsprechender Weiterbildung. Laut FLL können auch Bewerber zugelassen werden, die glaubhaft nachweisen können, dass sie Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen im Bereich der Baumkontrolle sammeln konnten. Über die Zulassung entscheidet im Zweifelsfall die Prüfungskommission. Zur Auffrischung und Aktualisierung Ihrer Kenntnisse empfehlen wir die Teilnahme an unserem „Grundkurs Baumkontrolle“

mehr Details / anmelden

Dauer

5 Tage

Termine

03.07.2023 bis 07.07.2023

zurück zur Übersicht