Unser Lehrgangsangebot für SIE - wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Wir können viele unserer Lehrgänge auch in Ihrem Unternehmen und mit ihren eigenen Maschinen- und Gerätepark durchführen.
Schildern Sie uns Ihre Wünsche, wir entwickeln dann mit Ihnen gemeinsam eine maßgeschneiderte Inhouse-Schulung.

Weiterbildung Güterverkehr Modul 2: Sozialvorschriften & Fahrtenschreiber

Kenntnisse zu den allgemeinen und sozialrechtlichen Vorschriften sind nicht nur Voraussetzung, um rechtlich auf dem aktuellen Stand zu sein, sondern auch wichtig, um im Fahrerinteresse die Gefahren zu senken.

Inhalte

  • Die EG Sozialvorschriften
  • Ausnahmen von den EG Sozialvorschriften
  • Lenk- und Ruhezeitenregelung
  • Bedienung analoger und digitaler Kontrollgeräte
  • Die Regelungen im Arbeitszeitgesetz
  • Allgemeine Vorschriften für den Güterverkehr
  • Der Frachtvertrag bzw. das Frachtgerecht
  • Transport besonderer Güter
  • Mitführpflichten

Bitte melden Sie sich rechtzeitig zu den Weiterbildungsmodulen an! Da die Teilnehmer 7 Tage vor Lehrgangsbeginn verpflichtend beim Ministerium gemeldet werden müssen, können kurzfristige Anmeldungen leider nicht berücksichtigt werden.

Zusatzinfo

Sie erhalten den gemäß Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) gültigen Nachweis "Weiterbildung Güterverkehr Modul 2".


Förderung
Dieser Lehrgang kann über Förderprogramme des Bundesamtes für Güterverkehr für Güterverkehrsunternehmen (BAG: De-minimis) oder über die Bildungsprämie anteilig gefördert werden.

Zielgruppe

EU-Kraftfahrer im Güterverkehr

mehr Details / anmelden

Preis

auf Anfrage

Dauer

1 Tag (7 Zeitstunden)

Termine

11.10.2022
08.11.2022
13.12.2022
24.01.2023
21.02.2023
21.03.2023
09.05.20223
13.06.2023
11.08.2023
29.08.2023

Hinweis

weitere Termine auf Anfrage (auch samstags), für Firmenschulungen Zusatztermine nach Absprache auch am Samstag möglich

zurück zur Übersicht