Unser Lehrgangsangebot für SIE - wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Wir können viele unserer Lehrgänge auch in Ihrem Unternehmen und mit ihren eigenen Maschinen- und Gerätepark durchführen.
Schildern Sie uns Ihre Wünsche, wir entwickeln dann mit Ihnen gemeinsam eine maßgeschneiderte Inhouse-Schulung.

Weiterbildung Güterverkehr Modul 3: Gefahrenwahrnehmung

Der richtige Umgang mit den immer höheren Standards an Sicherheitstechnik im modernen Lkw macht es für den Fahrer unumgänglich, sich stets weiterzubilden, vor allem zum Verhalten in Grenzsituationen.

Inhalte

  • Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle
  • Fähigkeit zur richtiger Einschätzung der Lage bei Notfällen
  • Kenntnisse der technischen Merkmale und der Funktionsweise der Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs

Bitte melden Sie sich rechtzeitig zu den Weiterbildungsmodulen an! Da die Teilnehmer 7 Tage vor Lehrgangsbeginn verpflichtend beim Ministerium gemeldet werden müssen, können kurzfristige Anmeldungen leider nicht berücksichtigt werden.

Zusatzinfo

Sie erhalten den gemäß Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) gültigen Nachweis "Weiterbildung Güterverkehr Modul 3"


Förderung
Dieser Lehrgang kann über Förderprogramme des Bundesamtes für Güterverkehr für Güterverkehrsunternehmen (BAG: De-minimis) oder über die Bildungsprämie anteilig gefördert werden.

Zielgruppe

EU-Berufskraftfahrer im Güterverkehr

mehr Details / anmelden

Preis

auf Anfrage

Dauer

1 Tag (7 Zeitstunden)

Termine

12.10.2022
09.11.2022
14.12.2022
25.01.2023
22.02.2023
22.03.2023
10.05.2023
14.06.2023
12.07.2023
30.08.2023

Hinweis

weitere Termine auf Anfrage (auch Samstags), für Firmenschulungen Zusatztermine nach Absprache auch am Samstag möglich

zurück zur Übersicht