Unser Lehrgangsangebot für SIE - wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Prüfung von kraftbetätigten Fenstern, Türen und Toren

Inhalte

  • Übersicht über das geltende Regelwerk/die Betriebssicherheitsverordnung
  • Betreiberpflichten/Anforderungen an die Befähigte Person in der Umsetzung der Prüfung nach ASR A1.7 und TRBS
  • Gefährdungsbeurteilung und sicherheitstechnische Anforderungen
  • DIN-Normen:
    • Gefahrenanalyse und Begutachtung nach DIN 18650
    • Sicherung von Quetsch- und Scherstellen
  • Prüfanforderungen nach ASR A1.7 und DGUV-Information 208-022
    • Allgemeine Anforderungen (Bau und Ausrüstung und Kennzeichnung)
    • mechanische Aspekte und Nutzungssicherheit kraftbetätigter Tore: Anforderungen und  Prüfverfahren
    • Werkstoffe, Sicherung von Quetsch- und Scherstellen, Steuerung
  • Handhabung von Abnahmeprotokollen/Prüfsiegeln, Dokumentationspflicht

Praktische Prüfung: Prüfung und Bewertung verschiedener Rolltore unter fachkundiger Anleitung mit Dokumentation der Prüfergebnisse

Schriftliche DEULA-interne Abschlussprüfung

Zusatzinfo

Abschluss


  • Zertifikat "Befähigte Person zur Prüfung von Fenstern, Türen und Toren" der DEULA Rendsburg

Unterkunft

Als Gast der DEULA stehen Sie im Mittelpunkt! 
Wir  sorgen dafür, dass Sie sich bei uns rundum wohlfühlen. Unsere moderne Küche mit großem Speiseraum versorgt Sie mit abwechslungsreicher Mittags- oder Vollverpflegung. 

Abgerundet wird das Angebot durch gut ausgestattete Zimmer direkt auf dem Gelände. Insgesamt bieten wir Übernachtungsmöglichkeiten für 115 Personen.

Zielgruppe

Mitarbeiter von Unternehmen, die mit der Prüfung von kraftbetätigten Fenstern, Türen und Toren als Befähigte Person betraut werden sollen.

mehr Details / anmelden

Dauer

1 Tage mit 8 Unterrichtsstunden

Hinweis

Termine auf Anfrage

zurück zur Übersicht