Unser Lehrgangsangebot für SIE - wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Wir können viele unserer Lehrgänge auch in Ihrem Unternehmen und mit ihren eigenen Maschinen- und Gerätepark durchführen.
Schildern Sie uns Ihre Wünsche, wir entwickeln dann mit Ihnen gemeinsam eine maßgeschneiderte Inhouse-Schulung.

Straßenwärter-Meister

- Vorbereitungslehrgang auf die Meisterprüfung Teil I + II -

Inhalte
Teil 1: Fachpraktischer Teil  (3 Wochen Praktikum auf einer Straßenmeisterei):

  • Vermessung
  • Tief- und Straßenbau
  • Landschaftsarbeiten
  • Baumpflege, Baumfällarbeiten inkl. Baumkontrollen

Teil 2: Fachtheoretischer Teil  (47 Tage in der DEULA Rendsburg)

  • Technisches Zeichnen
  • Technische Mathematik, Baustoffkunde, Mechanik
  • Straßenrecht, Straßenbautechnik und Ingenieurbau (inkl. Verkehrssicherungspflichten)
  • Verkehrszeichen und -einrichtungen, Verkehrssicherung
  • Umweltschutz, Ver- und Entsorgungssysteme
  • Naturschutz und Landschaftspflege
  • Verdingungswesen
  • Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit und Unfallverhütung, Gefahrstoffe, Gefahrgüter
  • Bauhofbetrieb, Straßenunter- und Straßenerhaltung
  • Straßenreinigung + Winterdienst

Voraussetzung
§ 12 Abs. 1 der BHStrwPrüfungsVO SH
Zur Prüfung Straßenwärtermeister/in ist zuzulassen, wer eine Abschlussprüfung in dem Ausbildungsberuf Straßenwärter/in oder die verwaltungseigene Prüfung zum Berufsbild Straßenwärter/in mit Erfolg bestanden hat und danach eine mindestens dreijährige, in der Regel zusammenhängende praktische Tätigkeit in diesem Beruf nachweist.

Abschluss
Abschlussprüfung durch die Verwaltungsakademie Bordesholm („Meisterarbeit“ sowie schriftliche und mündliche Prüfung)

Zusatzinfo

Ergänzend bieten wir auch die Meisterprüfungsvorbereitung an:



Teilnehmer, die vor einem Meisterprüfungsausschuss oder vergleichbar den Prüfungsteil III und IV bereits mit Erfolg abgelegt haben, sind von diesen Prüfungsfächern befreit. Über die Anerkennung vorhandener Prüfungsteile entscheidet der Prüfungsausschuss der Verwaltungsakademie Bordesholm.


Der Weg auf der DEULA ist kurz und kompakt - in nur 23 Wochen haben Sie Ihren Meister in der Tasche.

Zielgruppe

Personen, die als Arbeitsgruppenleiter in einer Straßenmeisterei tätig sind bzw. zukünftig sein wollen

mehr Details / anmelden

Dauer

47 Tage zuzügl. 3-wöchiges Praktikum sowie 2 Prüfungstagen

Hinweis

Termine auf Anfrage

zurück zur Übersicht