Spielplatzkontrolle V: Auffrischung + Erfahrungsaustausch

An den Sicherheitsstandard öffentlicher und halböffentlicher Spielplätze werden hohe Anforderungen gestellt. Deshalb muss die Organisation und Durchführung der Spielplatzkontrolle und Spielplatzwartung mit entsprechender Sorgfalt erfolgen. Diese Aufgaben können nur durch sachkundiges Personal verantwortungsvoll durchgeführt werden.

Dieses Seminar richtet sich an Spielplatzprüfer, die ihr Wissen auffrischen möchten. Es entspricht der Forderung der Bundesarbeitsgemeinschaft Deutscher Kommunalversicherer (BADK) nach einer jährlichen Unterweisung des Wartungspersonals.

Qualifizierten Spielplatzprüfern nach DIN 79161 wird auf Wunsch die Gültigkeit ihres Zertifikats um drei Jahre verlängert.

Seminarinhalt:

  • Beispiele aus der neueren Rechtsprechung
  • Aktuelles Unfallgeschehen / Unfallschwerpunkte
  • Beurteilung von Spielplatzsituationen und Geräten
  • Tipps zur Instandhaltung
  • Beurteilung besonderer Problemstellungen aus dem Teilnehmerkreis
  • ggf. Spielplatzbegehung

Fotos und Gerätedetails sollten mitgebracht werden!

Die Auffrischung bieten wir auch als Online-Seminar an.

Zusatzinfo

Wir können Ihnen auch eine Schulung in Ihren eigenen Räumlichkeiten anbieten. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine Mail. Wir machen Ihnen gern ein individuelles Angebot.

Zielgruppe

Sachkundiges Personal für Spielplatzkontrolle

mehr Details / anmelden

Preis

295,00 €
optional zzgl. 65,00 € für die Verlängerung der Gültigkeit nach DIN 79161

Dauer

1 Tag

Termine

13.08.2024 - ausgebucht
20.08.2024 - 2 Plätze frei
05.09.2024 - 6 Plätze frei
10.10.2024 - ausgebucht
25.11.2024 - 1 Platz frei
28.11.2024 - 4 Plätze frei

zurück zur Übersicht