Befähigte Person zur Prüfung von Anschlag- und Zurrmitteln

Zurrmittel zur Ladungssicherung und Anschlagmittel im Betrieb müssen mindestens einmal jährlich durch eine dazu befähigte Person geprüft werden. In diesem Seminar erfolgt die Ausbildung zur befähigten Person zur Prüfung von Anschlag- und Zurrmitteln nach VDI 2700 Blatt 3.1. sowie DGUV Regel 100-500.

Inhalt:

  • Rechtsgrundlagen (BetrSichVO, VDI 2700)
  • Verantwortlichkeiten der Betriebe und Mitarbeiter
  • Aufgaben des Sachkundigen nach VDI 2700
  • Definition der Kräfte / Gegenüberst. VDI 2700 - EN 12195-1
  • Durchführung und Dokumentation der Prüfung
  • Ablegereife von Hebe- und Zurrmitteln
  • Zurrgurte, Anschlag- und Zurrketten, Zurrdrahtseile
  • Aufgaben nach DIN 4068 durch „unterwiesene Beschäftige“
  • Schriftliche Prüfung

Teilnahmevoraussetzung: Erfahrung im Umgang mit Anschlag- und Zurrmitteln

mehr Details / anmelden

Preis

255,00 €

Dauer

1 Tag

Termine

17.10.2022

zurück zur Übersicht