DEULA Safety Day

Arbeitssicherheit – praktisch umgesetzt!

Am DEULA Safety Day erhalten Unternehmer*innen, Bauleiter*innen und Vorarbeiter*innen Einblick in die praktische Umsetzung von Arbeitssicherheit im Alltag.

Wie kann Prävention im Alltag gestaltet werden? Wie kann Arbeitssicherheit vorgelebt werden? Wie wird eigenverantwortliches Handeln im Unternehmen gefördert? Was ist „Best Practice“?

Fallbeispiele machen Situationen greif- und erlebbar. Teilnehmer erhalten sinnvolle Hilfestellungen für die Umsetzung von Arbeitssicherheit im Arbeitsalltag.


Interessante Vorträge:

  • Betriebliche Gesundheitsförderung (Ludwig Scheidtmann, Scheidtmann GmbH)
  • Arbeitssicherheit bei der Dachbegrünung (Martin Belz, Jakob Leonhards Söhne GmbH & Co. KG und Thorsten Papke, SVLFG)

Mitmach-Workshops:

  • Ladungssicherung | Führerscheinkontrolle (DEULA)
  • UVV Prüfungen | praktische Umsetzung (DEULA) und digitale Hilfsmittel (FOSTER)
  • Baustellenbezogene Gefährdungsbeurteilung und interaktive Unterweisung (FOSTER)

Schirmherr und Begrüßung:
Thomas Banzhaf (Vizepräsident des Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V.)

Netzwerken, lernen und erleben – der DEULA Safety Day bietet dafür die ideale Plattform!


Ort:         
DEULA Westfalen-Lippe GmbH, Dr.-Rau-Allee 71, 48231 Warendorf
Zeit:
Freitag, 17. Februar 2023, 9:30 bis 16:30 Uhr
Preis:
149,- € (Mitglieder des Bundesverbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V.)
 
179,- € (Nicht-Mitglieder des Bundesverbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V.)
 
Mittagessen und Tagungsgetränke inklusive
   

mehr Details / anmelden

Termine

17.02.2023

zurück zur Übersicht