Bei uns können Sie den Führerschein Ihrer Wahl erwerben. Die Ausbildung in Theorie und Praxis findet ganztägig statt und ist je nach individuellen Voraussetzungen in 2 bis 3 Wochen möglich. In den Oster-, Sommer- und Herbstferien bieten wir ganztägige Ferienkurse an!

PKW: Klassen B - B96 - BE - auch begleitetes Fahren ab 17
LKW: Klassen C1 - C1E - C - CE
Bus: Klassen D1 - D1E - D - DE
Zugmaschine: Klassen L - T
Kraftrad: Klassen AM - A1 - A2 - A - auch A1-Erweiterung der Klasse B

Ihre Vorteile:

  • Hohe Erfolgsquoten
  • Mehr Spaß durch Lernen in der Gruppe
  • Faire Preise
  • Auf Wunsch Unterkunft und Verpflegung im eigenen Gästehaus

Ihr Weg zum Führerschein:

  1. Sie entscheiden sich für einen Kurstermin  2022 oder 2023 und melden sich mit unserem Anmeldeformular zum Fahrschulkurs an der DEULA an. Die Anmeldung muss spätestens 3 Monate vor Kursbeginn erfolgen!
  2. Sie beantragen den Führerschein bei der Führerscheinstelle Ihres Wohnorts. Unsere Checkliste hilft Ihnen dabei.


Wir bieten auch die für den gewerblichen Güter- oder Personenkraftverkehr erforderlichen Qualifizierungen an.

Ihre Ansprechpartnerin:
Anja Köller  |  02581 6358-19  |  Fax 02581 6358-29  |     Kontakt speichern

Unsere Fahrlehrer freuen sich auf Sie!
 

Unternehmen können für die Fahrerlaubnisausbildung ihrer Mitarbeiter Weiterbildungszuschüsse der Bundesagentur für Arbeit in Anspruch nehmen. Alternativ ist für Beschäftigte und Selbstständige sowie Unternehmen die Förderung durch Bildungsscheck NRW möglich. Dazu kann die Fahrerlaubnisausbildung zählen, wenn diese vorwiegend beruflich begründet ist.
Bitte wenden Sie sich an unsere Bildungsberatung: Karin Kirchner  02581 6358-38   |  Thomas Schroeder  02581 6358-804