Schnittmaßnahmen in Gehölzflächen

Das Seminar ist in Kombination mit anderen aus dem Modulbaukasten Grüne Berufe förderfähig – bis zu 100 % der Seminargebühr und 100 % des Arbeitsentgelts während der Qualifizierung können von der Agentur für Arbeit übernommen werden. Info: Karin Kirchner | Tel. 02581 6358-38 | karin.kirchner@deula-waf.de

Grundlagen zur Durchführung von Pflegearbeiten in Gehölzpflanzungen des öffentlichen Grüns

Inhalte:

  • Pflegeziele im öffentlichen Grün
  • Grundlagen des Gehölzschnitts im öffentlichen Grün
  • Bodendecker, Blütengehölze, Sträucher, junge Hochstämme
  • Kleine Werkzeugkunde
  • Praktische Ausführung von Schnittmaßnahmen
  • Arbeitssicherheit und Baustellensicherung
  • Theoretische und praktische Prüfung

Eigene Werkzeuge (Scheren, Sägen) können mitgebracht werden

Zielgruppe

Mitarbeiter und Quereinsteiger im Garten- und Landschaftsbau

mehr Details / anmelden

Preis

235,00 €

Dauer

2 Tage

Termine

auf Anfrage

zurück zur Übersicht