Klimaanlagen in Land- und Baumaschinen (Sachkundenachweis)

In diesem Kompakt-Seminar werden alle für den Nachweis der Sachkunde relevanten Themen praxisnah behandelt. So werden z. B. an einer Kraftfahrzeug-Klimaanlage der Kältekreislauf und die Bauteile einer Kälteanlage erklärt. In der Werkstatt werden Service- und Wartungsarbeiten mit Fehlersuche am Kraftfahrzeug praxisnah durchgespielt und die hierzu notwendigen Geräte und Werkzeuge erläutert. Ebenfalls vermittelt werden sowohl die neue Richtlinie/Verordnungen auf europäischer Ebene als auch die Abfallgesetzgebung in Deutschland.

Das Praxis-Seminar kombiniert theoretisches Grundlagenwissen mit praktischem Anwenderwissen.

Inhalt:

  • Klimaanlagen in Kraftfahrzeugen - Einleitung
  • UmweltauswirkungenEuropäische und nationale Gesetzgebung
  • Verordnung (EG) Nr. 2037/2000
  • Verordnung (EG) Nr. 842/2006
  • Verordnung (EG) Nr. 307/2008
  • Richtlinie 2006/40/EGChemikalien-Klimaschutzverordnung
  • Abfallrechtliche Vorschriften - Gesetzliche Grundlagen
  • Physikalische Grundlagen
  • Aufbau und Funktion der Kraftfahrzeug-Klimaanlage
  • Reparatur- und Wartungsarbeiten an Kraftfahrzeug-Klimaanlage
  • Aufbau von Klimaanlagen-Servicegeräten
  • Umweltverträgliche Rückgewinnung von Kältemittel
  • Zukünftige Kraftfahrzeug-Klimaanlagentechnologie(CO2-Klimaanlagen)

Praxis:

  • Umgang mit einem Kältemittel-Container
  • Reparatur- und Wartungsarbeiten an Kraftfahrzeug-Klimaanlagen, z. B. Rückgewinnung von R134a
  • Bedienung eines Klimaanlagen-Servicegerätes

Der Lehrgang endet mit einem Abschlusstest.

Teilnahmevoraussetzung: Abgeschlossene oder begonnene Berufsausbildung in einem kraftfahrzeugtechnischen Beruf

Abschluss: Sachkundenachweis zur Prüfung von Klimaanlagen in Fahrzeugen

mehr Details / anmelden

Preis

195,00 €

Dauer

1 Tag

Termine

25.10.2022

zurück zur Übersicht