Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten

Leitern und Tritte, die im Betrieb verwendet werden, müssen regelmäßig durch eine befähigte Person auf ihren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden. In diesem Seminar werden die notwendigen Kenntnisse vermittelt, um die Prüfung eigenständig durchzuführen. Abschluss: Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten nach BetrSichVO und DGUV Information 208-016.

Inhalt:

  • Verantwortlichkeiten (Betriebssicherheits-Verordnung, Bereitstellung des Unternehmers, Vorschriften und DIN-Normen)
  • Bauarten und Zubehör von Leitern und Tritten
  • Unterweisung (Durchführung, Entstehen von Unfällen, Hinweise zur Unfallvermeidung, bauartspezifische Hinweise, Gefährdungshinweise)
  • Praktischer Umgang (Mitwirkungspflicht für Sicherheit und Gesundheitsschutz, Verhalten bei der Benutzung, bauartunabhängige Hinweise zur bestimmungsmäßigen Benutzung, Transport und Lagerung)
  • Prüfung und Instandhaltung (Schäden beurteilen, Prüfungsprotokoll erstellen, Stilllegung)

Zielgruppe

Personen, die sicherheitstechnische Prüfungen von Leitern und Tritten durchführen

mehr Details / anmelden

Preis

250,00 €

Dauer

1 Tag

Termine

04.01.2023
05.10.2023

zurück zur Übersicht