Corona-Update vom 30.6.2020 für die 27. Kalenderwoche

Die am Dienstag vergangener Woche (23.6.) erlassene Coronaregionalverordnung läuft heute Nacht um 0.00 Uhr aus! Insofern gelten für den Kreis Warendorf nur noch die gelockerten Vorgaben der Corona-Schutzverordnung in ihrer Form vom 15. Juni 2020.
Für die DEULA Westfalen-Lippe heißt das: Wie schon in den vergangenen Wochen findet der Unterricht in allen Fachbereichen ganz normal statt.

 

Bitte haltet euch trotzdem unbedingt wie bisher an alle Gebote der Corona-Schutzverordnung. Insbesondere bitten wir darum, die Abstandsregelung zu beachten. Mund-Nasen-Masken sind obligatorisch. Wer sich krank fühlt, bleibt bitte der DEULA fern.
Bitte beachten: Es kann sein, dass für Euch in Euren Heimatkommunen Einschränkungen gelten, wenn Ihr nach dem Lehrgang nachhause kommt. Das ist nach wie vor so, auch nachdem der Lockdown im Kreis Warendorf aufgehoben wurde. Hier haben Eure Heimatkommunen die Hoheit, wie sie mit Menschen umgehen, die aus dem Kreis Warendorf (zurück-)kommen.
Bitte informiert Euch vorab bei Euren Heimatkommunen, wie diese mit Euch umgehen, wenn Ihr im Kreis Warendorf gewesen seid.

 

Bitte informiert Euch regelmäßig auf unserer Website und auf unserer Facebook-Seite, dort werden wir über die neuesten Entwicklungen so schnell es geht informieren – auch am Wochenende!

Information für Teilnehmer der überbetrieblichen Ausbildung