Liebe Teilnehmer, die neue Coronaschutzverordnung NRW hat die bestehenden Regelungen, die die DEULA betreffen, fortgeschrieben.

Folgende Lehrgänge finden statt:

  • Die berufsbezogene Fahrschulausbildung zum Erwerb der Fahrerlaubnisklassen sowie die Grundqualifikation und Weiterbildung von Berufskraftfahrern.
  • Die überbetriebliche Ausbildung, die den Regelungen der „Arbeitswelt“ unterliegt.

Für alle anderen Lehrgänge wurde das Verbot von Präsenzunterricht vorläufig bis zum 31. Januar 2021 verlängert.

Passen Sie auf sich auf und beachten Sie die Schutzmaßnahmen, um das Corona-Virus möglichst schnell einzudämmen.

Ihr Team der DEULA in Warendorf

Bitte beachten Sie unsere Information zur Corona-Situation.