WeGebAU

Die von der Agentur für Arbeit ins Leben gerufene Initiative "Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen (WeGebAU)" soll dem akuten Fachkräftemängel in Unternehmen entgegenwirken. Den Arbeitnehmern soll durch dieses Programm die Möglichkeit gegeben werden,  Teilqualifikatioen und/oder fehlende Berufsabschlüsse nachzuholen, ohne ihre Arbeit kündigen zu müssen.

Bei drohenden Entlassungen wegen u. a. konjunkturellen Verschlechterungen, werden oft un- oder geringqualifizierte Arbeitnehmer als erstes entlassen. Das Projekt WeGebAU bietet hier diesen Arbeitnehmern eine gewisse Sicherheit.

Die Agentur für Arbeit gibt hierfür  Bildungsgutscheine heraus.

Weitere Informationen erhalten Sie durch das Klicken des folgenden  Links.

Aktuelles

Dienstag, 5. Juni 2018

Stellenangebot: Fahrschulleiter(in)

Mittwoch, 9. Mai 2018

Gefahrgutfahrer Fortbildung

Dienstag, 27. März 2018

Ferienfahrschule

Montag, 26. März 2018

Fahrschultermine 2018