Seilklettertechnik - Stufe B (SKT B)

Bei Arbeiten mit der Motorsäge in Bäumen, ist die Seilklettertechnik (SKT) ein spezielles Verfahren, um den gesamten Bereich eines Baumes zu erschließen.
Mit Hilfe dieser Technik können Sie für Hubarbeitsbühnen, Kräne etc. unzugängliche Bereiche erreichen.
Es ermöglicht eine sicheres Arbeiten, da unter zur Hilfenahme dieses Verfahrens beide Hände frei sind und Äste nicht brechen (außer abgestorbene oder bruchgefährdete).

Die Seilklettertechnik wird hauptsächlich in der Forstwirtschaft und Baumpflege eingesetzt und ist ein von der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) anerkanntes Verfahren.

Inhalte:

  • Optimierung der Aufstiegs- und Bewegungstechnik
  • Bewegungs-, Sicherungs- und Arbeitstechnik am Stamm und in der Baumkrone
  • Darstellung des Arbeitsverfahrens
  • Die Gefährdungsbeurteilung
  • Auswahl und Einsatz der PSA
  • Umfangreiche Abseiltechnik
  • Steigeisen- und Schnitttechnik
  • Unfallverhütung und Sicherheit
  • Die Betriebsanweisung
  • Material- und Knotenkunde
  • Arbeitsorganisation des Fachkundigen
  • Kontrolle, Wartung und Lagerung der PSA
  • Prüfung in Theorie und Praxis
  • Zertifizierung

Dieser Lehrgang wird in Kooperation durchgeführt mit:

E.T.C. Ausbildungs- und Handels GmbH
Am Ohligsteg 5
66440 Blieskastel

Tel.: 06842 4042

Zusatzinfo

Zugangsvoraussetzungen


  • gültiger arbeitsmedizinischer Tauglichkeitsnachweis über die gesundheitliche Eignung nach VSG 4.2
  • Erste-Hilfe-Nachweis (9 Std.), nicht älter als 2 Jahre
  • AS Baun 1-Zertifikat oder vergleichbare Qualifikation sprich abgeschlossene Forstwirtausbildung oder Motorsägenkurse nach DGUV Module A+B
  • bestandener SKT-A-Lehrgang mit Nachweis über 300 Kletterstunden
  • eigene PSA / Kletterausrüstung
    • s. E.T.C. Grundausrüstung
    • Kletterhelm mit Kinnriemen sowie Gehör- und Gesichtsschutz
    • Steigeisen
    • zertifiziertes Stahlhaltesystem
    • Schnittschutzhose und Schnittschutzschuhe Klasse 1
    • eigene Benzin-Motorsäge, mind. 3,5 PS


Anmeldung
erfolgt direkt über die Firma E.T.C. (bitte auf diesen Link
klicken).


Für die Buchung eines Zimmers inkl. Vollverpflegung bzw. Mittagessen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Unterkunft

Auf Wunsch ist die Unterbringung im Einzelzimmer inklusive Vollverpflegung möglich (s. Informationsblatt).

Zielgruppe

Personen, die Baumpflege mit Seilklettertechnik betreiben möchten.

Preis

auf der Seite von Fa. E.T.C. zu entnehmen.

Dauer

5 Tage

Termine

06.02.2023 bis 10.02.2023

Hinweis

Weitere Termine auf Anfrage.

zurück zur Übersicht