Aktuelle Entwicklungen aufgrund der bayerischen Corona-Regelungen:
Aufgrund der amtlich festgestellten Überschreitung des 7-Tages-Inzidenzwertes von 100 im Landreis Freising dürfen in der DEULA Bayern keine Präsenzangebote in der Erwachsenenbildung und der überbetrieblichen Ausbildung (ÜBA) mehr durchgeführt werden.

Ausgenommen von dieser Regelung sind nach der aktuellen 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung:

  • die ÜBA für Auszubildende des 3. Lehrjahres
  • die Fahrschulausbildung aller Fahrerlaubnisklassen - auch der Osterferienkurs - sowie die Grundqualifikation und Weiterbildung von Berufskraftfahrern. 
     

Alle Teilnehmenden von Fortbildungsveranstaltungen, die online durchgeführt werden können, werden direkt von uns benachrichtigt.

Die Akademie Landschaftsbau Weihenstephan bietet einige Veranstaltungen als Online-Unterricht an. Weitere Informationen finden Sie hier.

Bitte beachten Sie weiter die Schutzmaßnahmen und folgen Sie weiter unserem Hygienekonzept! Schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen!
Ihr Team der DEULA Bayern

Die DEULA Bayern GmbH (Deutsche Lehranstalt für Agrartechnik) ist das Berufsbildungszentrum für die „grüne Branche“ am historischen Standort Freising-Weihenstephan.

Unser Hauptauftrag ist es junge Menschen in den Berufen Gärtner und Landwirt überbetrieblich auszubilden und ihnen somit Informationen und handwerkliche Fähigkeiten an die Hand zu geben bzw. zu vermitteln, die sie für ihren weiteren beruflichen Werdegang benötigen.

Das Leistungsprogramm der DEULA Bayern wird abgerundet durch unsere Fahrschule (alle Klassen - Ausbildung in je 2 – 3 Wochen möglich!) sowie durch viele Weiterbildungsangebote im Bereich der Golf- und Sportplatzpflege (Fachagrarwirteausbildung).  

Unser Tochterunternehmen, die Akademie Landschaftsbau Weihenstephan GmbH (alw), bietet Fortbildungslehrgänge und Fachseminare mit Schwerpunkt im Garten- und Landschaftsbau an. Mit dem gleichen Dienstsitz wie die DEULA Bayern bietet die alw ein breites und spezialisiertes Spektrum in der Erwachsenenbildung.

Getragen wird das Berufsbildungszentrum von den Gesellschaftern:

Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e.V. (VGL Bayern) und dem
Bayerischen Bauernverband KdöR (BBV)